Gleich 2 Awards!

Hallo ihr lieben Leserinnen und Leser! 🙂

Ich habe schon vor einiger Zeit einen Award verliehen bekommen (Danke liebe Sandra 😉 ) , hatte aber nie wirklich Zeit dazu die ganzen Fragen zu beantworten.. Und dann habe ich noch einen Award von der lieben Anke bekommen.. 😀

Jetzt hab ich mir aber Zeit genommen, und versuche die Fragen so gut wie möglich zu beantworten.. 🙂

Liebster-Award

 

Die ersten Fragen kommen von Sandra…:

Welche 10 Wörter umschreiben dich besonders gut?

Chaotisch (Ich bin der mit Abstand chaotischste und tollpatschigste Mensch den ich kenne… 😉 ), interessiert , sehr sensibel, auf jeden Fall Näh-, und Stoffsüchtig, kreativy, Tierlieb, rot-rosa-Liebhaber, nachdenklich, Frischluft-Fanatiker, abenteuerlustig..

Ach.. ich könnte noch tausend andere Wörter aufzählen.. 🙂

Was würde deine beste Freundin sagen ist deine beste Eigenschaft?

Ich glaube, dass ich gerne zuhöre, und versuche Probleme zu verstehen.

Wann nähst  du am liebsten? Bist du eine Nachteule oder eine Morgennäherin?

Oh, ich bin definitiv eine Nachteule was das Nähen angeht! Tagsüber lasse ich mich gerne Inspirieren, und Abends ‚vernähe ich dann meine kreativen Gedanken‘. 🙂  (..Huch, klang das weise.. 😉 )

 

Was ist dein nächstes Nähprojekt auf deiner To-Sew-Liste?

Hehe.. Ich habe den Lemming in mir entdeckt, und mir auch das Ebook ‚Cuddle me‘ gekauft…

 

Wen benähst du am liebsten? Kind, Mann, Hund oder dich selbst?

Ich bin mal so frei, und ändere die Frage in „Wen benähst du am liebsten? Mama, Bruder, Freundin oder dich selbst?“
Ich nähe eigentlich sehr gerne für mich selber, weil ich mich dann richtig kreativ austoben kann, ohne darüber nach zu grübeln, ob es dem anderen gefallen würde oder nicht. Es kommt nur leider viel zu selten vor, dass ich für mich selber nähe… 😦
Außerdem nähe ich auch richtig gerne für Freunde! Ich freue mich dann immer mit, wenn sie sich über das genähte freuen. 🙂  (So viel freuen….)

Gibt es ein Nähprojekt, dass du irgendwann, wenn du ganz viel Zeit und Lust übrig hast, mal angehen möchtest?

OHJA! Da gäbe es eins……… Ich möchte UNBEDINGT die Malova von Frau Liebstes nähen! Und ob ihrs glaubt oder nicht; Das Ebook ist schon besorgt, und schlummert (leider IMMERNOCH!) in meinem Computer… Ist da wer, der die Jacke schonmal genäht hat, und mir vielleicht Tipps oder Mut geben könnte? 😀

 

Was magst du am liebsten am Bloggen?

Ich glaube das ist die einzige Frage, auf die ich sofort eine Antwort weiß…..
Ich liebe es, mit anderen mega tollen Leuten (!!) in Kontakt zu treten, sich auszutauschen und soo viele Erfahrungen zu sammeln! Ich habe durchs Bloggen schon so liebe Menschen kennengelernt, die ich sonst nie kennengelernt hätte.

Danke das ihr da seid ;-).

 

Was sind deine Ziele für deinen Blog in den nächsten 2 Jahren?

Ein richtiges Ziel habe ich nicht, aber natürlich hoffe ich, dass vielen mein Blog gefällt, und sich vielleicht sogar entschließen Leser oder Leserin zu werden :-). Und natürlich hoffe ich auch, dass ich noch lange Spaß und vor allem Zeit zum Bloggen habe. 🙂

 

Wie viel Zeit steckst du etwa in deinen Blog?

Ich würde schon sagen, das ich viel Zeit für den Blog investiere, was nicht immer so einfach ist wegen der Schule und so. Aber ich versuche so oft und regelmäßig wie möglich zu bloggen.

 

Wie verbringst du am liebsten deine Abende? Gammelnd auf der Couch oder produktiv an der Nähmaschine?

Das ist ganz unterschiedlich.. Nach dem Training zum Beispiel, bevorzuge ich eher die Couch.. 😉

 

Wenn du die Möglichkeit bekommen würdest einen Artikel in einer Zeitschrift veröffentlichen zu können, was wäre dein Thema?

Das ist finde ich eine sehr schöne Frage. 🙂 Und wahrscheinlich würden jetzt die meisten sagen: „Ist doch klar.. Näh-Zeugs.. Was sonst?!“ Ich glaube aber, das ich eher etwas schreiben würde, das gerade  passiert. Damit meine ich, zum Beispiel Krieg in anderen Ländern, oder Ungerechtigkeit gegenüber Menschen, die anders sind.

Puhh… Das waren die Fragen von Sandra! 🙂

Weiter gehts mit den Fragen von Anke!

 

Warum bloggst du?

Hm.. So eine ähnliche Frage, hat meine Mutter mich letztlich auch gefragt..

Natürlich möchte ich andere Leute an meinen Kreativen-Phasen teil haben lassen, und dafür auch ihre Meinungen bekommen. 🙂 Außerdem finde ich es wahnsinnig toll, wenn dadurch Blog-Freundschaften entstehen. Man hilft sich, gibt sich Tipps, und lässt sich inspirieren. So entsteht von Zeit zu Zeit sein eigenes Sammelsurium an Erfahrung und Kreativität.

 

Wer oder was inspiriert Dich?

Der Alltag.

 

 Süßes oder Saures bzw. Naschkatze oder Herzhaft-Tiger?

Ich finde eine Mischung aus Saurem und Süßem super, und bin auf jeden Fall eine Naschkatze ❤ Was nicht immer von Vorteil ist….

 

 Filmfreak oder Serienjunkie?

Pfft.. Ich glaube beides.

 

Welches Handwerk würdest du gern erlernen?

Ich würde soo gerne stricken können.. Ich hab es schon so oft versucht, aber dafür fehlt mir einfach die Gedult.. 😉

 

Dein ultimatives Rezept gegen Liebeskummer?

Mit seinen Leuten darüber reden! Auf jeden Fall jemandem anvertrauen! Und natürlich Schoko und Eis.. ☺️

 

 Berge oder Meer?

Wie gesagt, ich bin ein abendteuerlicher-naturliebender-Frischluft-Fanatiker.. Deswegen würde ich glaube ich Berge wählen.

 

Träumt du in Farbe oder in schwarz-weiß?

Haha.. Jetzt wo ich so überlege… Ich glaube aber in Farbe.. Gute Frage……..

 

Dein Leben als Bücherregal: Welche Art von Büchern würde ich dort finden? Romane, Krimis, Thriller oder Comics? Fachbücher, Kinderbücher oder Lexika?

Teils Spannende aber auch traurige Bücher.. Von allem etwas! 😀

Welchen Wunsch möchtest du dir in diesem Jahr noch erfüllen?

Puhh.. Da muss ich nachdenken.. Ich glaub das ist die einzige Frage, auf die ich keine Antwort weiß.. :-O

 

 Frühling, Sommer, Herbst oder Winter?

Ich glaube das ist bei vielen Leuten so. Wenn man gerade Winter hat, dann träumt man vom Sommer, und andersrum.. Aber momentan, freue ich mich ziemlich auf den kommenden Frühling! ❤

 

Das waren meine Antworten auf die ganzen Fragen. 🙂

Jetzt seid ihr dran:

Ich nominiere:

Susanne (Nähsuse)- Ich meine Nähsuse?! 😉 Ein Blog den ich noch nicht kannte, und tolle Näh-Sachen hat!
Hanna (Määh und Design)- Ein schöner Blog über Photography, Lifestyle…
Stefanie (tausendbunt)- Toller Blog mit lauter genähten Lieblingsstücken!
Täsi (ganz schön bunt by Täsi) -Ein Blog mit tollen selbst gemachten Dingen!
Gabi (Kreativhexe)- Hier berichtet sie über ihre Hobbys, von Basteln- Nähen…..
Lilly (lillimarilli)- Lilly werkelt ganz tolle Sachen aus Fimo sowie aus Stoff!

Die Regeln:
•Danke der Person, die dich nominiert hat und verlinke diese auf deinem Beitrag
•Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
•Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger für diesen Award, welche weniger als 200 Follower haben
•Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.

Meine Fragen:

Was ist dein Kreatives-Spezial-Gebiet?
Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Wie würdest du deinen Style beschreiben?
Stoff oder Wolle?
Welche Super-Kraft würdest du gerne haben?
Was müsste deiner Meinung nach unbedingt erfunden werden?
Katze oder Hund?
Was ist das beste, was du je genäht hast?
Wo würdest du gerne einmal hinreisen?
Würdest du lieber in die Zukunft oder in die Vergangenheit reisen?

Puh.. Die beiden Awards haben nun bestimmt schon 2 Stunden in Anspruch genommen..
Trotzdem vielen lieben dank für die Nominierung! 🙂

 

ganz liebe Grüße

Unterschrift für Blog+

Advertisements

6 Gedanken zu “Gleich 2 Awards!

    1. Hey Lilly,
      10 Fragen würden eigentlich auch reichen, aber ich kann dir natürlich auch noch eine Frage stellen. ‚Wie bist du zu deinem Hobby gekommen..?‘
      (Indem Falle Fimo..)

      ganz liebe Grüße
      Camilla

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s