Frost am Nikolaus

img_9709

Wie schon im letzten Beitrag erwähnt: Es ist arschkalt. So kalt, dass morgens draußen alles glitzert und funkelt. Es hat ich eine dünne Eiskristallschicht auf die Blumen und Blätter gelegt und gibt einem somit die Gelegenheit auf tolle Fotos.

img_9710

img_9725

Als ich nach draußen gegangen bin um ein paar Funkel-Bilder zu knipsen, sind mir -nach kurzem überlegen- die Katzen hinterher  gestiefelt. Aber, nanu? Das war ja alles ganz ekelig kalt an den Füßen. Bei jedem Schritt wurde die Pfote geschüttelt und die Katzenmami mit leidvollem Blick angeschaut. Jaja ihr lieben Fellkugeln.. Ihr könnt ja gleich rein.. Aber ihr könnt doch nicht den ganzen Tag auf meinem Sessel rumlungern, oder?

img_9778

„..Doch! Können wir wohl. Und jetzt lass mich in Ruhe.“

img_9673

img_9659

Na gut. Dann geht wieder rein. Aber ich bleibe noch draußen und fotografiere!
Nachmittags ist das Eis schließlich wieder weggeschmolzen. Leider..
Denn die weißen Kristalle sehen so wunderschön aus, wenn die Sonne darauf scheint…Hachz.

img_9806

img_9821img_9814

Aber heute ist ja nicht nur Funkel-Frostbilder- und  Katzenmitleids-Tag, sondern auch Nikolaus! Habt ihr gestern Abend alle brav die Stiefel rausgestellt? Und habt ihr auch ordentlich abgeräumt..?

img_9704

Advertisements

3 Gedanken zu “Frost am Nikolaus

  1. Oh, das sind ja schöne Bilder. Wir hatten gestern früh auch ein vereistes Spinnennetz am Auto, das sah wahnsinnig schön aus. Leider waren wir schon sehr spät dran, da hatte ich keine Zeit mehr für ein Foto. Und bei dir schneit es ja auch noch, man da kommt Besinnlichkeit auf. Ich mach mir gleich mal nen Tee… 😉

    Was war denn bei dir im Stiefel? Und gab es auch etwas für die Fellnasen (außer kalte Füße)? Unsere hatten ja am 3.Dezember Geburtstag und es gab einen neuen Kratzbaum, an den sie sich jetzt erstmal gewöhnen müssen. 😉

    LG Charli

    P.S. Meinen Stiefel-Inhalt habe ich dir schon unter deinem Kommi verraten.

    1. Alles gut liebe Charli,
      ich war wohl nur etwas langsam, den Kommentar frei zu schalten 😉
      Na, dann wünsch ich deinen Fellnasen aber alles gute zum Geburtstag und hoffe, dass sie den Kratzbaum anerkennen und lieb gewinnen!
      In meinem Stiefel waren eine Hose, Mikrowellen Popkorn und gebrannte Erdnüsse. 🙂 (…Die übrigens schon leer sind *hehe*)
      Über deinen Stiefelinhalt bin ich ja sowas von neidisch! Ein Stiefel im Stiefel…. Sehr Originell! Ein Kompliment an den Nikolaus.. 😉
      Liebe Grüße
      Camilla

  2. Jetzt probiere ich es nochmal: Also deine Bilder sind toll geworden und du hast sogar Schnee für die Website „gefangen“. Ich bin echt auch oft neidisch auf unsere Fellnasen, wenn ich morgens in die Kälte muss und die beiden es sich schön gemütlich machen.

    Und jetzt möchte ich natürlich wissen, was in deinem Stiefel war. Oder hast du ihn nicht geputzt?

    Mal sehen, ob dieser Kommi jetzt bei dir ankommt, oder ob ich mich zu blöd anstelle. Oder dein Blog mag mich nicht, ha, ha… Ich bin eigentlich eine ganz nette Person. Vielleicht musst du uns mal vorstellen. 😉

    LG Charli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s