Heute ist der Tag, auf den wir seit 24 Tagen und Türchen hinfiebern!

Einen schönen, stressfreien, gemütlichen und funkelnden Abend mit vielen ganz wunderbaren Geschenken wünsche ich euch. Feiert schön mit euren Liebsten und lasst es euch bei eurem Weihnachtsessen schmecken. (Und denen die kein Weihnachten feiern, wünsch ich natürlich auch einen guten und erholsamen Abend.)

img_0043

..Dieses Jahr haben wir mit dem Schnee leider nicht ganz so viel Glück wie unser Hauptdarsteller hier, aber was soll’s. Dann wird der Heiligabend-Spaziergang eben ohne Schnee und Frost zelebriert. Und- Wir feiern Weihnachten ja schließlich nicht draußen, sondern im warmen Wohnzimmer und im besten Fall noch mit dem gemütlichen Kaminfeuer! 🙂

img_0002

img_0050

..Wenn ihr immer noch nicht ganz so im Weihnachts-Flow angekommen seid, sondern der Stress euch alles andere mehr oder weniger verdrängen lässt, dann schnuppert doch einfach mal ne‘ Runde an eurem Tannenbaum! Mmmmh.. Das riecht gut und lässt die verpennten Weihnachtsgeister erwecken! (Außer ihr habt einen Plastikbaum. Oder ihr seid gegen Tanne allergisch.)

FROHE WEIHNACHTEN

Advertisements

4 Gedanken zu “Heute ist der Tag, auf den wir seit 24 Tagen und Türchen hinfiebern!

  1. Hab Du auch mit Deiner Familie ein zauberhaftes Weihnachtsfest 🙂

    Ich schnupper denn ersatzweise mal am Kratzbaum, weil wir keinen Weihnachtsbaum dank Walleewutz haben 😉

    Alles Liebe

    Bine

    1. Ich danke dir!
      Haha, na ob das dem Kater so recht ist.. 😉 Katzen+Tannenbaum ist bei uns auch immer so ne Sache. Die untersten Strohsterne und Stoffheinzelmännchen halten im Durchschnitt nicht bis zur Bescherung durch und fallen neugierigen Katzenkrallen zum Opfer.
      Und das Wollschaf, das unter unserem Baum wache schiebt…. Nunja. Kreative Köpfe könnten erahnen, dass es sich hierbei eventuell mal um ein solches Tier gehandelt hat!

      Liebe Grüße und feier schön!
      Camilla

  2. Haha, also das Katze-und-Tannenbaum-Problem wurde hier ja schon angedeutet. Bei uns ist der Baum in diesem Jahr auch nur halb geschmückt, so eine Art Dip Dye, nur nicht mit Farbe. 😉 Stuart hält das irgendwie für ein Spiel: Er schmeißt Baumschmuck runter, wir kommen angerannt, hängen es ein Stück weiter oben wieder auf und er versucht dann auch da noch ranzukommen. Wahrscheinlich so eine Art „Spring höher“ Training für ihn. Ha, ha…

    Unser Heiligabend war ansonsten sehr entspannt. Mein Bruder war per Skype dazu geschaltet und Oma und Opa hatten irgendwie Schwierigkeiten zu verstehen, dass man nicht immer irgendwas vor den Bildschirm stellen sollte, weil Brudi dann von Geschenkpapier-Bergen die Sicht verstellt bekam. Sehr lustig, wäre eigentlich ein Filmchen wert gewesen. 😉
    Ich hoffe du hast auch die (Fr)Esserei gut überstanden. Oder sollten wir uns gegenseitig zum Sport überreden? 😉

    LG von Charli (die sich natürlich wirklich über neue Posts freut und es nicht nur so schreibt um den Computer gnädig zu stimmen)

    1. Jaja, wer Katzen hat, der kennt diese kleinen verrückten Aussetzer..

      Und ich hab schon gehört, oder besser gesagt gelesen ;), dass dein Bruder euch an Weihnachten immer verlässt. Und dann fährt er auch noch nach Thailand! Sowas gemeines. 😉
      Achja, alte Leute.. Haha!

      Die Weihnachts -und ja, ich denke Fresserei ist das richtige Wort- hab ich ganz gut überstanden.. Es gab selbstgemachte Gemüselasagne von meinem Papa. Wahnsinnig lecker! Bei euch?
      Ja.. Sport.. Charli: Ich brauche Motivation!
      Wäre das nicht mal einen Blogbeitrag wert? 😉 A la „Wie motiviere ich mich für Sport, auch ohne Armani Sneaker?“ , Hehe.

      Liebe Grüße!
      Camilla
      (Das freut mich natürlich, dass du auch so bei mir vorbeischaust! 🙂 )

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s