Eine monstermäßige Waschtasche

Hallo ihr Lieben!

Kristina (LunaJu), hat ein neues Ebook rausgebracht, und ich durfte Probenähen! 😀
Bubbles LunaJu nähen

Bubbles LunaJu nähen

Bubbles LunaJu nähen

Bubbles LunaJu nähen

Eigentlich habe ich die Kultur-Tasche für meinen Bruder genäht, aber mir gefällt sie so sehr, dass ich sie nicht mehr wiedergeben möchte. 😉

Der Schnitt ist einfach großartig, und die Anleitung ist total verständlich! 🙂

–Das Ebook heißt Bubbles und ist hier erhältlich.

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Tag!
ganz liebe Grüße

Unterschrift für Blog+

verlinkt bei Outnow, Rums

Werbeanzeigen

Ein Täschchen für die Schule -RUMS

Hallo ihr lieben,

Erstmal vielen lieben Dank für eure lieben Worte bezüglich des ‚Valentinstags-Beitrages’… 🙂 Ich hab mich gefreut wie Bolle! 😉

Momentan ist gerade wieder einmal Schulstress angesagt.. Heute haben wir eine Englischarbeit geschrieben, und nächste Woche stehen wieder 3 weitere Arbeiten an, weswegen ich wahrscheinlich ,die nächsten Tage, nicht zum Bloggen kommen werde… 😦

Und für heute hab ich auch etwas genäht. Ich wollte aufjedenfall ein kleines ‚Glücksbringerchen‘ mit in die Arbeit nehmen. Das ‚Glücksbringerchen‘, ist eher ein etwas größerer ‚Glücksbringer‘ geworden 😉 , -ein Stifte-Täschchen, Schlampermäppchen, Faulenzer,  Schreibetui ,oder wie in Österreich, ein Schüttelpenal!
Und- RUMS!

IMG_6004

Tässchen nähen

Hier der Verschluss!

IMG_6008

Es hat jede Menge Stauraum, und verschließen lässt sich das ganze mit einer Lasche, an der ich zwei Kam Snaps angebracht habe.

IMG_6019

Zum Schlüsselbund dranmachen oder auch einfach nur zur Verschönerung, hab ich zwei Webbänder eingenäht, die ,wie ich finde, total super zum Stoff passen.

IMG_6025

An den Kanten habe ich den Stoff zweimal umgeschlagen, und versäubert.

..Das Schnittmuster habe ich mir selber gebastelt ;-).

Wie findet ihr das Täschchen? 🙂

ganz liebe Grüße

Unterschrift für Blog+

Mein erster RUMS oder Federtasche mal anders…

Moin Moin!

Ich habe schon seit längerem den Fly Feather Stoff in meiner Sammlung liegen, und möchte schon die ganze Zeit etwas draus nähen ,hab mich aber einfach nie getraut ihn anzuschneiden.. (ich glaube jeder, der seinen Lieblingsstoff kauft, kennt das.. 😉 ) Das musste sich aber ändern! Ich hatte auch schon eine Idee.. Und zwar wollte ich mir eine Tasche nähen. Und- Rums, das hab ich dann auch gemacht.. Es ist ,im wahrsten Sinne des Wortes, eine Federtasche geworden. 😀

Tasche nähen, Fly Feather Stoff

Kombiniert habe ich den Fly Feather Stoff von hamburgerliebe mit einem (Neon-)orangen Stoff und einem roten Baumwollstoff von dem ich noch 3m ‚übrig hatte.

 

Fly Feather Stoff

Zusammen ergeben die Stoffe eine bunte Mischung. 😉

IMG_0150

Tasche nähen

Die Tasche kann man mit Kam Snaps verschließen und als Hingucker, hab ich Schnürsenkel mit eingenäht, die man unten am Ende verknoten kann. IMG_0164

 

In der Tasche hab ich noch ein kleines Tässchen für Handys und ein Stück Webband für Schlüssel mit eingenäht. Den Taschenboden, hab ich mit Volumenvlies verstärkt. Am Rand der Vorderklappe, habe ich Zackenlitze zur Verschönerung mit verarbeitet. Das Schnittmuster hab ich mir ,wie immer 😉 , selber zusammengestellt..

 Ich wünsche euch noch eine schöne und erholsame Woche!
(Bei uns greifen die Schnupfenverursacher gerade leider um sich.. 😦 Mich haben sie leider auch nicht verschont..)

eure Camilla